Es steht mal wieder eine Geburtstagsparty oder eine kleine Sommersause an? Da willst du sicher den Tag mit deinen Gästen genießen und nicht die ganze Zeit in der Küche stehen. Deswegen haben wir verschiedene Partyrezepte zum Vorbereiten gesammelt. Egal, ob vegetarisch, vegan, herzhaft oder süß, hier ist für jeden etwas dabei.

Unsere Top 3 Partyrezepte zum Vorbereiten

Wir konnten uns nicht entscheiden und stellen dir deswegen gleich 3 unserer absoluten Favoriten vor:

#1 Pizzasuppe

Pizza liebt doch jeder, oder? Da Pizza frisch am besten schmeckt, ist Pizzasuppe eine super Alternative. Die deftige Suppe ist ein tolles Rezept zum Vorbereiten. Auch aufgewärmt schmeckt das Gericht richtig lecker.

#2 Vegetarische Soljanka

Eine tolle fleischlose Alternative zur Pizzasuppe ist vegetarische Soljanka. Die kannst du auch ganz entspannt am Vortag vorbereiten, am nächsten Tag aufwärmen und genießen.

#3: Schwedische Lachstorte mit Frischkäse

Ohne viel Aufwand kannst du ein absolutes Highlight auf das Buffett zaubern. Die schwedische Lachstorte sieht nicht nur super lecker aus, sie schmeckt auch so. Außerdem kannst du die Torte ganz entspannt am Vortag vorbereiten, kühl stellen und am nächsten Tag servieren.

Rezepte zum Vorbereiten mit Fleisch

Ein wärmendes, deftiges Fleischgericht ist auch immer eine gute Idee für eine Party – vor allem weil du z. B. einen großen Topf Kesselgulasch ansetzen und viele Portionen zubereiten kannst. Chicken Wings sind ebenfalls oft sehr beliebt. Du kannst die knusprigen Hähnchenflügel super am Vortag marinieren und dann nur noch am nächsten Tag backen.

Aus der vegetarischen & veganen Küche

Bei dir muss es nicht immer Fleisch sein oder du möchtest deinen Gästen eine fleischlose Alternative anbieten? Die vegane und vegetarische Küche steckt voller leckerer Ideen. Auch die kannst du problemlos am Vortag vorbereiten und deine Feier genießen.

Ideal zum Vorbereiten: Suppen

Suppen sind ideale Partyrezepte zum Vorbereiten am Vortag. Manchmal schmecken sie am nächsten Tag sogar noch besser, wenn alles durchgezogen ist. Und das allerbeste: du musst sie nur noch aufwärmen, vielleicht noch ein paar frische Kräuter dazu und fertig! Dazu kannst du frisches Brot, Baguette oder leckere Croutons servieren.

Aus der Quicheform

Quiches sind ebenfalls sehr praktisch: sie lassen sich optimal einen Tag vorher zubereiten, sehen lecker aus und schmecken warum und kalt!

Salat-Rezepte zum Vorbereiten

Wie Suppen schmecken Nudel- und Kartoffelsalate am nächsten Tag manchmal sogar noch besser als ganz frisch zubereitet. Außerdem sind die Salate doppelt praktisch: du kannst sie nicht nur hervorragend vorbereiten, du kannst auch beliebig große oder kleine Mengen zubereiten!

Snacks & Fingerfood

Ein paar Snacks und Fingerfood machen sich auf dem Buffett auch immer gut. Ein paar knusprige Datteln im Speckmantel, süße Mandeln, würzige Käsestangen…das klingt doch gut, oder? Die Snacks schmecken nicht nur lecker, sie sind auch optimale Rezepte zum Vorbereiten.

Leckere Dips

Servierst du frisches Brot, Baguette oder eine bunte Mischung aus Gemüse-Sticks sind Dips immer eine gute Idee. Du kannst sie ganz einfach am Vortag vorbereiten und gekühlt aufbewahren.

Für Naschkatzen: Kuchenrezepte zum Vorbereiten

Kuchen, Torten, Muffins und andere Leckereien dürfen auf einer Party auf keinen Fall fehlen. Am praktischsten sind die Torten, die gar nicht erst gebacken werden müssen. Zum Beispiel kannst du den New York Cheesecake über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen und am nächsten Tag servieren. Natürlich kannst du aber auch andere Kuchen am Vortag backen. Ein klassischer Käsekuchen schmeckt auch einen Tag später noch super lecker.