Zutaten

Portionen:

3
Video-Empfehlung

Grüne Erbsensuppe kochen

Schritt 1

Knoblauch und Zwiebeln schälen und anschließend in feine Würfel schneiden.

Zwiebel in feine Würfel schneiden

Schritt 2

Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Danach das Mehl dazugeben und kräftig verrühren, sodass eine helle Mehlschwitze entsteht.

Mehl in den Topf geben

Schritt 3

Anschließend Weißweinessig dazugeben und nach und nach die Brühe hinzugeben. Alles für ca. 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 4

Die grünen Erbsen zur Suppe geben und alles einmal aufkochen lassen. Anschließend die grüne Erbsensuppe gründlich pürieren.

Schritt 5

Majoran und Agavendicksaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Agavendicksaft hinzugeben
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Unsere grüne Erbsensuppe kannst du am besten mit einem frisch gebackenem Brot servieren und genießen. Dich hat das Erbsen-Fieber gepackt? Dann schau auch bei Omas Erbsensuppe vorbei! Du willst mal ein anderes Gemüse in der Suppe testen? Dann ist unsere Kürbissuppe mit Kokosmilch und Kartoffeln genau das Richtige für dich!

Grüne Erbsensuppe