Zutaten:

Portionen:

2
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
5 gIngwer
1 TLPaprikapulver
1 TLCurrypulver
½ ELKurkuma
1 ELTomatenmark
500 mlGemüsebrühe
100 mlOrangensaft
500 gKarotten
100 grote Linsen
400 mlKokosmilch
Salz & Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Anschwitzen
Koriander zur Deko

Zubereitung

Schritt 1

Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und klein schneiden. In einer Pfanne mit Öl anschwitzen. Paprika-, Curry- und Kurkumagewürz dazugeben und zusammen mit Tomatenmark kurz mitbraten.

Schritt 2

Alles mit Gemüsebrühe und Orangensaft ablöschen. Salzen und pfeffern und dann für 25 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Schritt 3

Währenddessen Karotten schälen und in Würfel schneiden. Karottenwürfel und rote Linsen dazugeben. In der Brühe für circa 10 Minuten mitköcheln lassen. Danach das Möhrencurry mit Kokosmilch verfeinern. Mit frischem Koriander servieren. Dazu passt Reis.