Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
2Karotten
2Spitzpaprika
200 gBlumenkohl
200 gBrokkoli
1Zucchini
2 ELKokosöl
400 mlKokosmilch
1 ELRote Currypaste
1 TLKurkuma
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Für das Gemüsecurry zuerst Zwiebel, Knoblauch und die Karotte schälen. Dann das Gemüse in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

Schritt 2

Die Paprika halbieren, entkernen und alles in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben.

Paprika in Streifen schneiden

Schritt 3

Den Blumenkohl und Brokkoli in einzelne Röschen teilen und diese halbieren. Dann die Zucchini halbieren und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

Schritt 4

Nun das Kokosöl im Wok erhitzen und das Gemüse darin für 3 Minuten scharf anbraten.

Gemüse in die Pfanne geben

Schritt 5

Kokosmilch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Currypaste und Kurkuma dazugeben und nochmals abschmecken.

Das Gemüsecurry kannst du am besten mit Reis servieren. Wie du Basmati Reis richtig kochst, zeigen wir dir im Rezept!

Gemüsecurry