Zutaten

Portionen:

3
Video-Empfehlung

Vegetarischen Schichtsalat zubereiten

Schritt 1

Zuerst den Couscous nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.

Tipp: Mit unserem Rezept Couscous richtig zubereiten, gelingt er dir perfekt!

Schritt 2

Mais und die Ananas durch ein Sieb abgießen und die Äpfel in mundgerechte Würfel schneiden. Danach getrocknete Tomaten in Streifen schneiden und Petersilie fein hacken.

Schritt 3

Für das Dressing dann Joghurt mit Salz, Pfeffer, Zucker und den gehackten Kräutern würzen.

Dressing für den vegetarischen Schichtsalat würzen

Schritt 4

Für den vegetarischen Schichtsalat zuerst den Couscous in den Schüsselboden geben. Darauf den Mais verteilen und die Ananas schichten, darüber die Apfelwürfel und die getrockneten Tomaten verteilen.

Apfel in den Schichtsalat geben

Schritt 5

Den Rucola in die Schüssel geben und das Dressing darauf verteilen. Für die letzte Schicht den Mozzarella auf den Rucola streuen.

Tipp: Als crunchy Topping kannst du ein paar Croûtons über den Schichtsalat streuen!

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

vegetarischer Schichtsalat: Zutaten abwandeln

  • Couscous: Alternativ zu Couscous kannst du auch Bulgur, Quinoa oder Grünkern verwenden. Auch Nudeln sind eine gute Idee!
  • Gemüse: Beim Gemüse kannst du dich nach Lust und Laune austoben. Probiere auch geraspelte Karotten, Gurke, Rote Beete oder Paprika.
  • Dressing: Zum Salat lieben wir cremige Dressings wie Joghurt-Limetten-Dressing, Dressing mit Honig und Dijon Senf oder ein fruchtiges Balsamico-Dressing mit Preiselbeeren.
  • Hülsenfrüchte: Noch reichhaltiger wird der Salat mit Hülsenfrüchten wie Kichererbsen, Kidneybohnen, weißen Bohnen oder Linsen.
  • Käse: Anstelle von Mozzarella geben wir auch gerne geriebenen Cheddar, Gouda, Feta oder Emmentaler auf den Salat.
  • Blattsalat: Neben Rucola sind auch Feldsalat, Römersalat oder Eisbergsalat wie bei unserem Schichtsalat mit Eisbergsalat möglich.
  • Nüsse & Kerne: Eine Portion Knackigkeit verleihst du dem Schichtsalat mit Nüssen! Ob Mandeln, Walnüsse oder Pinienkerne bleibt dir überlassen.

Tipp: Zum vegetarischen Schichtsalat macht sich auch Tofu sehr gut. Probiere dazu unser Rezept für marinierten Tofu!

vegetarischer Schichtsalat

vegetarischen Schichtsalat am Vortag zubereiten

Den vegetarischen Schichtsalat kannst du wunderbar am Vortrag zubereiten und erst am nächsten Tag genießen. Decke die Salatschüssel am besten mit Frischhaltefolie ab und lagere den Salat im Kühlschrank. So kann er gut durchziehen und schmeckt am Folgetag direkt noch besser!

Beilagen für vegetarischen Schichtsalat

Welche vegetarischen Beilagen du zum vegetarischen Schichtsalat kombinieren kannst? Wir empfehlen dir:

vom Grill:

aus der Pfanne: