Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Croutons selber machen

Schritt 1

Für die knusprigen Croutons zuerst die Butter bei mittlerer Stufe schmelzen und etwas salzen.

Schritt 2

Die Toastscheiben in etwa 1 cm große Würfel schneiden und in die Pfanne geben.

Schritt 3

Dann den Rosmarin dazugeben.

Rosmarin dazugeben

Schritt 4

Die Croutons nun für etwa 5 Minuten goldbraun rösten. Dabei ab und zu durchschwenken.

Croutons rösten
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Die selbstgemachten Croutons passen super als Einlage zu leckeren Suppe – z.B. einer fruchtigen Tomatensuppe, unserer Schwarzwurzelsuppe oder einer cremigen Kürbis-Süßkartoffel-Suppe.

Knusprige Croutons selber machen

Wenn wir ganz ehrlich sind, sind die knusprigen Croutons aber auch so ganz schnell weggenascht!