Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
1000 gKartoffeln, festkochend
2Eier
80 gZwiebeln
120 gGewürzgurken
1Apfel
200 gFleischwurst
1 TLSenf
300 gMayonnaise
Gurkenwasser
Salz & Pfeffer & Zucker
Petersilie & Ei zum Anrichten

Zubereitung

Schritt 1

Kartoffeln 20-25 Minuten in Salzwasser weichkochen und danach abkühlen lassen. Die Kartoffeln pellen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Schritt 2

Eier 7 Minuten in Wasser fest kochen und abkühlen lassen. Die Eier dann schälen und klein schneiden. Eier und Kartoffeln in eine Schüssel geben. 

Schritt 3

Zwiebel schälen und wie auch die Gewürzgurken in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls die Schüssel geben. Danach den Apfel dazureiben.

Schritt 4

Fleischwurst in feine Streifen schneiden. Senf, Mayonnaise und etwas Gurkenwasser in einer anderen Schüssel verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. 

Tipp: Mit selbst gemachter Mayonnaise schmeckt der Kartoffelsalat gleich noch besser!

Schritt 5

Anschließend alle Zutaten vermengen und im Kühlschrank für mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Mit Ei und Petersilie garnieren.

Omas Kartoffelsalat nach DDR-Rezept

Omas Kartoffelsalat nach DDR-Rezept ist ein leckerer Dauerbrenner für Familienfeiern und der Hit auf jedem Buffet! Auch zu Heiligabend ist es eine beliebte Tradition, Kartoffelsalat zusammen mit Wiener Würstchen zu servieren.