Zutaten:

Portionen:

2
1 Estragonzweig
3 ELWeißweinessig
4 Eier
4 ScheibenKörnerbrot
1 Avocado
Kaviar
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Um das Ei zu pochieren zuerst einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Estragon, Essig und Salz dazugeben.

Schritt 2

Das Ei in eine Schüssel schlagen. Mit einer Schaumkelle einen Strudel im Kochwasser erzeugen und das Ei hineingeben. Das Ei nur 3-4 Minuten ziehen lassen, danach mit der Schaumkelle herausnehmen und auf ein Stück Küchenpapier legen.

Tipp: Hier findest du eine genaue Anleitung, wie du Eier richtig pochierst.

Schritt 3

Die Brotscheibe in einem Toaster oder einer Pfanne anrösten. Die Avocado schälen, in Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Anschließend das Ei darauf legen, salzen, pfeffern und mit Kaviar verfeinern.

mit Kaviar verfeinern

Du hast Lust auf ausgefallene Eier-Gerichte bekommen und willst mehr ausprobieren? Dann schau bei unserem einfachen Eierragout nach DDR Rezept nach, um kulinarisch in der Vergangenheit zu schwelgen!

pochiertes Ei mit Avocado und Brot
Pochiertes Ei mit Avocado