Zutaten:

Portionen:

4
80 gZwiebeln
1 Paprika
100 gChampignons
2 ELOlivenöl
400 gHackfleisch (gemischt)
2 ELTomatenmark
250 gpassierte Tomaten
200 gSahne
100 ggrüne Oliven
350 mlGemüsebrühe
100 gParmesan
Salz & Pfeffer & Oregano
Basilikum

Zubereitung:

Schritt 1

Die geschälte Zwiebel und die Paprika in Würfel schneiden. Anschließend die Champignons in Scheiben schneiden.

Schritt 2

Etwas Öl in einen Topf geben und die Zwiebeln und das Hackfleisch anbraten. Danach das Tomatenmark dazugeben und anschwitzen.

Tomatenmark hinzugeben

Schritt 3

Danach die passierten Tomaten und die Sahne dazugeben. Im Anschluss die Paprika, die geschnittenen Oliven und die Pilze hinzufügen. Anschließend mit Gemüsebrühe auffüllen und einmal aufkochen lassen.

Schritt 4

Die Low Carb Pizzasuppe mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und zur Deko etwas geriebenen Parmesan und Basilikum darüber geben.

Basilikum dazu geben

Zusammen mit einem frisch gebackenem Brot ist diese Suppe ein echter Hit, auch bei den kleinen Gourmets. Was du in die Pizzasuppe gibst ist, ähnlich wie beim Belegen deiner Pizza, Geschmackssache und völlig dir überlassen. Deshalb ist dieses Rezept einfach für Jeden etwas.

Du bist ein wahrer Suppen-Fan und kannst von unseren Suppengerichten nicht genug bekommen? Dann probier mal unsere Kürbissuppe mit Ingwer und roten Linsen. Dir sind normale Suppengerichte zu langweilig und du willst etwas mehr Pepp? Dann schau dir unbedingt unsere knallige Rotkohlsuppe mit Balsamico oder unsere kalte Wassermelonensuppe mit frischer Minze an!

Low Carb Pizzasuppe mit Hackfleisch