Zutaten:

Portionen:

4
1 Blumenkohl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2000 mlGemüsebrühe
400 gHafersahne
1 BundPetersilie
Sonnenblumenöl zum Braten
Salz & Pfeffer & Muskat
Prise Zucker

Zubereitung:

Schritt 1

Zubereitungszeit:15min

Blumenkohl putzen. Die Röschen abschneiden, den Strunk schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Alles in einen Topf mit Öl geben und kurz anbraten. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und auf mittlerer Temperatur weich kochen lassen.

Schritt 2

Kochzeit:20min

Die Hafersahne dazugeben und alles pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Petersilie waschen, fein schneiden und die Blumenkohlcremesuppe damit garnieren.

eat empfiehlt:

„Als Deko kannst du dir Blumenkohlröschen aufheben und diese in etwas Salzwasser bissfest kochen. Die weichen Röschen danach einfach in der geschnittenen Petersilie wälzen und auf die Suppe gegeben.“