Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Vegane Bärlauchsuppe mit Kartoffeln zubereiten

Schritt 1

Zuerst Zwiebeln und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Topf mit Margarine erhitzen und die Würfel darin anbraten. 

Schritt 2

Gemüsebrühe dazugießen und dann für ca. 10-15 Minuten weich kochen. Anschließend die vegane Bärlauchsuppe pürieren. 

Schritt 3

Bärlauch mit der Cashewmilch pürieren. Das Püree danach zur Suppe geben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Vegane Bärlauchsuppe zum Schluss mit gerösteten Cashews anrichten. 

Vegane Bärlauchsuppe mit Kartoffeln
Vegane Bärlauchsuppe mit Kartoffeln
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.