Zutaten

Flaschen (je 500 ml):

2
Zutaten für 2 Flaschen (je 500 ml)
1000 gTomaten
1 ELSalz
2 ELZucker
½ BundBasilikum

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Tomaten waschen und würfeln. Anschließend in einen Topf geben und Salz sowie Zucker zugeben. Zum Kochen bringen.

Tomaten würfeln

Schritt 2

Danach Basilikum hacken und ebenfalls dazugeben.

Basilikum zu den Tomaten geben

Schritt 3

Alles für ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen. Tomatenpassata mit Hilfe der flotten Lotte oder einem Sieb fein passieren.

Tomatenpassata durch die Flotte Lotte geben

Schritt 4

Zum Schluss die passierten Tomaten nochmals aufkochen und 5 Minuten einköcheln lassen, in sterile Gläser füllen und auskühlen lassen.

Das Tomatenpassata hält sich nach dem Selber machen kühl und dunkel für einige Wochen bis Monate. Einmal angebrochen, solltest du die Flaschen allerdings in wenigen Tagen aufbrauchen und kühl stellen.

Tomatenmark kannst du übrigens auch ganz einfach machen. In unserem Tomatenmark Rezept zeigen wir dir, wie’s geht.