Was passt zu Rosenkohl? 15+ leckere Rezepte

Im Herbst geht sie los, die Rosenkohl-Saison und reicht bis in den März hinein. Rosenkohl ist nicht zu unterschätzen, denn es gibt viele leckere Rezepte, die du damit zaubern kannst. Wir verraten dir, was zu Rosenkohl passt und wie du seinen Geschmack so richtig unterstreichen kannst.

Was passt zu Rosenkohl?
Video-Tipp

Was passt zu Rosenkohl? Unser Favorit:

Warum gerade das unser Lieblingsrezept mit Rosenkohl ist? Weil es einfach perfekt ist! Der herbe, leicht bittere Geschmack des Rosenkohls mit der fruchtigen Säure der Pomelo und das Ganze getoppt mit salzigem Feta. Einfach eine Geschmacksexplosion der besonderen Art.

Tipp: Bevor es losgeht mit dem Kochen und du dich beim Putzen des Rosenkohls abmühst, schau dir unbedingt unseren Beitrag dazu an: Rosenkohl putzen: schnell und einfach vorbereiten.

Rosenkohl aus dem Ofen

Ob überbacken, geröstet oder versteckt in einer Quiche: Aus dem Ofen erhält jedes Gericht ein besonderes Aroma. Rosenkohl passt vor allem perfekt in einen Auflauf und verleiht ihm einfach das gewisse Etwas. Und außerdem: Alles, was mit Käse überbacken ist, kann nur gut schmecken oder?

Suppen & Eintöpfe mit Rosenkohl

Auch für eine wärmende Suppe oder als Einlage im Eintopf passt Rosenkohl hervorragend. Vor allem in der kalten Jahreszeit und wenn eine Erkältung naht, versorgt dich Rosenkohl mit viel Vitamin A und C, damit du schnell wieder gesund wirst.

Rosenkohl aus der Pfanne

Pfannengerichte glänzen meistens damit, dass sie schnell gemacht sind. Zutaten schnippeln, alles in eine große Pfanne werfen, kurz anbraten und fertig ist der Gaumenschmaus. Auch da passt Rosenkohl sehr gut rein, denn das leichte anbraten unterstreicht seinen Geschmack richtig gut.

Rosenkohl-Salate

Wir geben zu, es ist nicht das Naheliegendste, Rosenkohl als Salat zu verarbeiten, aber es sind doch meistens die außergewöhnlichen Dinge, die den meisten Reiz haben. So auch ein frischer Rosenkohlsalat in Kombination mit Früchten und würzigem Käse.

Schon gewusst?

Wenn du zu viel Rosenkohl übrig hast und mit dem Rest nicht weißt wohin, dann kannst du diesen für später einfrieren. Die einzige Frage beim Rosenkohl einfrieren: Roh oder blanchiert?

Rosenkohl passt als Beilage zu…

Jetzt ist deine Kreativität für ein vollwertiges Gericht gefragt, denn es gibt noch so viele Möglichkeiten zu was Rosenkohl gut passt. Ganz nach Lust und Laune solltest du ihn allerdings nicht kombinieren, da er schon einen markanten Eigengeschmack hat, der nicht unbedingt zu allem passt. Wir empfehlen dir hauptsächlich milde bis neutrale Komponenten ohne zu deftigen Geschmack, da Rosenkohl schon sehr aromatisch ist. Ganz verzichten solltest du auf bittere Lebensmittel, denn Rosenkohl kommt selber mit einer guten Portion Bitterstoffen daher.

Fisch

Bei Fisch empfehlen wir dir zu einer Art zu greifen, die nicht unbedingt für seinen fischigen, würzigen Geschmack bekannt ist. Vor allem Lachs und Forelle passen durch ihren milden, leicht buttrigen Geschmack sehr gut zu Rosenkohl.

Fleisch

Klassisch zubereitet passt so gut wie jedes Fleisch zu Rosenkohl. Unsere Favoriten sind Rind, Schwein und Geflügel, aber auch Lamm ergänzt sein Aroma sehr gut. Was bei Fleisch nicht unbedingt unsere erste Wahl wäre, ist Wild, da der meist sehr markante Geschmack in Kombination mit Rosenkohl etwas zu viel des Guten ist. Aber auch hier kannst du dich einfach ausprobieren und herausfinden, was deinen Geschmack am besten trifft.

Vegetarisch

Es muss nicht immer Fleisch sein für ein vollwertiges Gericht. Vor allem Bratlinge mit Hülsenfrüchten sind ein toller Ersatz und passen sehr gut zu Rosenkohl.

Vegan

Auch wer ganz auf Tierprodukte verzichtet, findet etwas Passendes zu Rosenkohl. Aus verschiedensten Getreidesorten lassen sich leckere Alternativen herstellen.

Gemüse

Ein Gemüse kommt selten alleine, so kann auch Rosenkohl gemeinsam serviert werden. Wir verraten dir, welches Gemüse sich gut mit Rosenkohl verträgt. Unser eindeutiger Favorit? Kartoffeln in jeder Form!

Schau dir diese Rezeptideen an

Lerne Kochen & Backen

Scroll Up