Zutaten

Portionen:

5
Video-Empfehlung

Schnelle Süßkartoffelpuffer mit Kürbis zubereiten

Schritt 1

Kürbis halbieren und die Kerne entfernen. Süßkartoffeln schälen und beides grob in eine Schüssel reiben.

Schritt 2

Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und zur Süßkartoffel-Kürbis Masse geben.

Zwiebel in Würfel schneiden

Schritt 3

Eier, Quark und Mehl hinzufügen und alles mit den Händen vermengen. Am besten ziehst du dafür Handschuhe an. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Um zu testen ob die Süßkartoffelpuffer mit Kürbis gut zusammenhalten oder ob noch Salz und Pfeffer fehlt, kannst du einen Puffer zur Probe braten.

Schritt 4

Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und anschließend die Masse portionsweise in die Pfanne drücken. Die Puffer dabei mit einem Löffel leicht andrücken und von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten goldbraun braten

Tipp: Wende die Süßkartoffelpuffer am besten nur einmal, damit sie nicht auseinanderfallen.

Zu den Süßkartoffelpuffern mit Kürbis passt super ein frischer knackiger Salat oder ein leckerer Dip.

Süßkartoffelpuffer mit Kürbis
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.