Zutaten:

Portionen je 5 Puffer:

2
500 gSüßkartoffel
50 gKartoffelstärke
50 gMehl
1 Ei
Salz & Pfeffer
Sonnenblumenöl zum Anbraten

Zubereitung:

Schritt 1

Süßkartoffel schälen und fein reiben. Kartoffelstärke, Mehl, Ei, Salz und Pfeffer dazugeben. Danach alles gut miteinander verkneten und für 20 Minuten kaltstellen.

Schritt 2

Die Kartoffelmasse mit den Händen ausdrücken und dann daraus kleine Puffer formen.

Schritt 3

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Süßkartoffelpuffer anschließend für ca. 4 Minuten von beiden Seiten anbraten. Mit frischen Sprossen garnieren.

Wir haben zu den Süßkartoffelpuffern frischen Radieschendip kombiniert. Probier doch auch einen frischen Salat dazu!