Zutaten:

Glas ca. 700 g:

1
½ BundRadieschen
250 gkörniger Frischkäse
200 gFrischkäse
1 Bio Limette
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Radieschen waschen, putzen und in feine Würfel schneiden. Die grünen Blätter nicht entsorgen. Das Radieschengrün ebenfalls waschen, auf Krepppapier trocknen und fein schneiden.

Schritt 2

Radieschenwürfel und die fein geschnittenen Blätter miteinander vermischen. Körnigen Frischkäse und Frischkäse eine Schüssel geben. Danach die Radieschenwürfel dazugeben.

Schritt 3

Die Schale der Limette darüber reiben und dann die Limette ausdrücken. Alles gut miteinander verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 

Den Radieschendip kannst du zum Grillen, zu Salaten oder einfach auf dem Brot genießen.

eat empfiehlt:

„Genieße den Radieschendip so frisch wie möglich, da er sonst wässern kann und die Radieschen dann an Farbe verlieren.“