Zutaten

Portionen:

10
Zutaten für 10 Portionen
500 gHackfleisch (gemischt)
1 Ei
50 gPaniermehl
60 gZwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 ELTomatenmark
1 ELSenf
Salz & Pfeffer
Neutrales Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst das Hackfleisch in eine Schüssel geben und Ei sowie Paniermehl hinzufügen.

Paniermehl dazugeben

Schritt 2

Dann Zwiebel sowie Knoblauch schälen. Beides in feine Würfel schneiden und mit in die Schüssel geben. Auch Tomatenmark und Senf hinzugeben.

Schritt 3

Alles gut mit den Händen durchkneten und Buletten formen.

Schritt 4

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen von beiden Seiten ca. 3-4 Minuten goldbraun anbraten.

Zu den Frikadellen mögen wir am liebsten Kartoffel- oder Nudelsalat. Wie wäre es mit Omas Kartoffelsalat nach DDR-Rezept oder mit einem leichten Nudelsalat mit Joghurt-Dressing?

Frikadellen mit Paniermehl
Buletten-Rezept: Frikadellen mit Paniermehl