Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Kartoffelsalat mit Essig, Öl und Gurke zubereiten

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Anschließend abkühlen lassen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Gurken ebenfalls in Würfel schneiden und alles in eine Schüssel geben.

Gurken fein würfeln

Schritt 2

Die abgekühlten Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und mit in die Schüssel geben.

Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden

Schritt 3

Danach die Brühe, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl zugeben und alles kräftig verrühren.

Schritt 4

Schnittlauch hacken und unter den Kartoffelsalat mischen. Zum Schluss alles 10 Minuten ziehen lassen, eventuell nachwürzen und servieren.

Kartoffelsalat mit Schnittlauch verrühren
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Kartoffelsalat mit Essig, Öl und Gurke: Beilage

Was passt zum Kartoffelsalat? Unser Kartoffelsalat macht sich toll als unkomplizierte Beilage zu Fleisch und Fisch, aber auch zu vegetarischen oder veganen Gerichten:

Kartoffelsalat mit Essig, Öl und Gurke