Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Roastbeef grillen

Schritt 1

Zuerst die Rumpsteaks mit einem Küchentuch abtupfen und anschließend den Fettdeckel leicht schräg einschneiden.

Fettdeckel einschneiden

Schritt 2

Für die Marinade anschließend die Zitrone waschen, trocknen und etwas Schale in eine Schüssel reiben. Die Kräuter ebenfalls waschen und dazu zupfen. Außerdem den Knoblauch schälen und fein reiben.

Zitronenschale reiben

Schritt 3

Dann das Öl dazugeben, etwas pfeffern und das Fleisch schließlich mit der Marinade einpinseln. Das marinierte Roastbeef dann für 10 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.

Rumpsteaks mit Marinade einstreichen

Schritt 4

Nun den Grill auf 250 °C vorheizen, die Steaks von einer Seite salzen und diese dann für 4-5 Minuten grillen.

Schritt 5

Anschließend erneut salzen, wenden und für weitere 3-4 Minuten grillen. Danach die Hitze auf 120-140 °C reduzieren und das Fleisch auf den Fettdeckel drehen. Die Steaks dann abgedeckt bis zur gewünschten Garstufe ziehen lassen.

Kerntemperatur Roastbeef
Zum Überprüfen der Garstufe eignet sich ein Fleischthermometer.

Tipp: Bei einer Kerntemperatur von 54-56 °C ist das Fleisch schön medium.

Schritt 6

Zum Schluss die gegrillten Roastbeef Steaks vom Grill nehmen, in Alufolie packen und für etwa 5 Minuten ruhen lassen. So setzt sich der Fleischsaft und das Fleisch bleibt schön saftig.

Roastbeef Steaks grillen
Gegrilltes Roastbeef Steak

Deine Fleischeslust ist noch nicht gestillt? Auch Roastbeef niedergegart mit Kräutersenfkruste schmeckt super lecker!

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Die ideale Kerntemperatur von Roastbeef vom Grill

Die Kerntemperatur verrät dir genau, welche Garstufe dein Roastbeef erreicht hat. Je nachdem, wie du es am liebsten isst, haben wir hier eine Tabelle für dich, die dir Auskunft über Kerntemperatur und Garstufe gibt. Wenn du kein Fleischthermometer hast, kannst du auch deine Finger zum Testen verwenden. Führe dazu deine Finger wie in der Tabelle zusammen und fühle an deinem Handballen, wie sich die entsprechende Garstufe anfühlt.

KerntemperaturGarpunktFinger
48-54 °CEnglisch (blutig bis dunkel rosa)Daumen und Zeigefinger
54-59 °CMedium (rosa bis leicht rosa)Daumen und Mittelfinger
Ab 60 °CDurchDaumen und kleiner Finger
Garstufe von Roastbeef

Das perfekte Roastbeef-Steak grillen

Das perfekte Rumpsteak auf dem Grill zuzubereiten, ist gar nicht so schwer, wenn du die ideale Kerntemperatur der verschiedenen Garstufen kennst. Dennoch haben wir noch ein paar kleine Tipps und Tricks, die zur perfekten Zubereitung von Roastbeef auf dem Grill beitragen:

  • Die Steaks in kleine Stücke schneiden: Dieser Tipp ist besonders nützlich, wenn du Roastbeef am Stück hast. Du solltest dein Roastbeef in nicht zu große Stücke schneiden. Zum einen dauert es natürlich länger, das ganze Stück gleichmäßig zu grillen. Zum anderen schmecken kleinere Stücke besser, weil sie von allen Seiten die Röstaromen vom Grill aufnehmen.

Tipp: Wir rechnen pro Person mit 200 bis 250 Gramm Fleisch. So groß sollten auch die Steaks sein.

  • Alufolie und Butter: Kurz vor dem gewünschten Garpunkt kannst du die Steaks mit einem Stück selbstgemachter Kräuterbutter in Alufolie einwickeln und gut durchziehen lassen. So verteilt sich das Aroma der Kräuterbutter sofort. Du kannst auch Backpapier verwenden, solltest es dann aber nicht der direkten Hitze des Grills aussetzen.

Die perfekte Beilage vom Grill

Wenn der Grill einmal an ist, empfiehlt es sich natürlich auch gleich die richtigen Beilagen zum Roastbeef auf dem Grill zuzubereiten. Hier haben wir ein paar tolle Ideen zum Selbermachen:

Noch mehr tolle Beilagen findest du übrigens in unserem Magazinbeitrag über 30 perfekte Beilagen zu Roastbeef.