Zutaten

Portionen:

4
Für die Marinade:
Für das Fleisch:
Video-Empfehlung

Dicke Rippe grillen

Marinade zubereiten

Die dicke Rippe vom Grill wird mariniert. Dafür alle Zutaten gleichmäßig in einer Schüssel vermischen.

Marinade für das Fleisch vorbereiten

Dicke Rippe marinieren

Die dicke Rippe von allen Seiten salzen und pfeffern. Das Fleisch in einen großen Gefrierbeutel legen und die Marinade hinein geben. Die dicke Rippe nun für 2 Stunden marinieren.

dicke Rippe vor dem Grillen marinieren

Grill aufheizen

Währenddessen Alufolie oder eine Grillschale vorbereiten. Den Grill auf 180 °C aufheizen. Dabei je eine Zone mit direkter und indirekter Hitze schaffen.

Dicke Rippe grillen

Nun die dicke Rippe zuerst über direkter Hitze grillen und scharf anbraten. Anschließend auf die Alufolie oder Grillschale legen und über indirekter Hitze 1 – 1,5 Stunden garen.

dicke Rippe grillen

Tipp: Die Garzeit variiert je nach Größe des Fleisches und nach Art des Grills. Arbeite am besten mit einem Bratenthermometer, um die ideale Kerntemperatur von 80 °C im Fleisch zu prüfen.

Kräuter mit auf den Grill legen

Nach 45 Minuten die Knoblauchzehen, Rosmarin und Thymian auf die dicke Rippe legen und mit grillen, bis das Fleisch gar ist.

frische Kräuter und Knoblauch zum Fleisch geben
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Marinaden für dicke Rippe vom Grill

Natürlich musst du beim Grillen genau auf Zeit, Hitze und Kerntemperatur achten, um ein zartes und saftiges Ergebnis zu erzielen. Doch die Marinade ist hauptverantwortlich für den Geschmack des Fleisches. Hier kommt es auf deine Vorlieben an. Wir haben ein paar Ideen für leckere Marinaden zusammengestellt, die du sowohl für Rippchen, Spareribs, aber auch für dicke Rippe verwenden kannst:

Leckere Grill-Beilagen für dicke Rippe

Saftig gegrillte Rippchen sind schon allein ein Highlight. Doch richtig perfekt wird dein BBQ erst im Rundum-Paket mit leckeren Beilagen. Hier kommen unsere Must-Haves für die perfekte Grillparty:

dicke Rippe grillen