Zutaten:

Portion (ca. 280g):

1
250 gQuark (20 % Fett i. Tr.)
25 gBärlauch
½ Bio Limette
2 TLLeinöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Quark in eine Schüssel geben. Anschließend den Bärlauch waschen, trocknen und fein hacken. Dann mit zum Quark geben.

Bärlauch schneiden

Schritt 2

Dann die Limette waschen, trocknen und das Grüne der Schale zum Quark reiben. Außerdem Saft dazupressen.

Schritt 3

Nun das Leinöl dazugeben. Zum Schluss alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Der Bärlauchquark schmeckt pur schon super lecker! Wir servieren ihn aber am liebsten zu frischem Brot oder einfachen Pellkartoffeln.

Bärlauchquark
Schneller Bärlauchquark

Lust auf frisches Brot? Dann schau doch mal hier vorbei: