Zutaten

Glas (á 250 g):

1
Video-Empfehlung

Omas einfache Knoblauchbutter zubereiten

Schritt 1

Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und zur Butter in einer Schüssel geben.

Schalotten schälen und fein würfeln

Schritt 2

Knoblauch schälen, Pressen und gemeinsam mit den TK-Kräutern zur Butter geben.  

gepressten Knoblauch und Kräuter zur Butter geben

Schritt 3

Omas einfache Knoblauchbutter zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend alles gut verrühren und im Kühlschrank für ca. 60 Minuten festwerden und durchziehen lassen.

Omas einfache Kräuterbutter gut vermischen
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Passende Gerichte zu Knoblauchbutter

Alles in Butter! Die schnelle Knoblauchbutter von Oma ist in Windeseile zubereitet und schmeckt dabei noch richtig lecker. Doch Butter allein macht nicht glücklich. Wir haben leckere Rezeptideen für dich vorberietet, die sich perfekt mit der leckeren Kräuterbutter kombinieren lassen:

  • Brot: Schlicht und einfach kann so lecker sein. Auf frisch gebackenem Brot schmeckt Omas Knoblauchbutter besonders gut. Mit unseren Rezepten für Ciabatta mit Trockenhefe oder einem aromatischen Bierbrot backst du ein knuspriges Brot in Zukunft einfach selbst.
  • Fingerfood: Die nächste Grillparty kommt bestimmt. Und neben leckerem Brotaufstrich kannst du mit Omas Knoblauchbutter auch leckeres Fingerfood zubereiten. Knoblauchschnecken oder ein Knoblauchbrot sind da nur zwei Ideen.
  • Steak: Ein perfekt gebratenes oder gegrilltes Rumpsteak braucht meist nicht viel als ein bisschen Salz und frisch gemahlenen Pfeffer. Aber eine kleine Butterflocke der aromatischen Kräuterbutter unterstreicht den Geschmack auch von besonderem Fleisch wie Straußensteak, Flat Iron Steak oder Tomahawk Steak noch zusätzlich.
Omas einfache Kräuterbutter

Omas schnelle Knoblauchbutter abwandeln

Wir wissen, jede Oma hat wohl ihr ganz eigenes Rezept für eine leckere Knoblauchbutter und wird die ein oder andere Geheimzutat nie verraten.😉Ebenso kannst auch du die Zutaten für die Knoblauchbutter ganz nach deinem Geschmack ersetzen oder abwandeln. Wir haben ein paar Ideen für dich gesammelt:

  • Schalotten: Du hast keine der Edelzwiebeln mehr im Haus? Kein Problem. Ersetze sie doch durch rote Zwiebeln. Diese kannst du nach Belieben auch etwas anschwitzen und mit Zucker karamellisieren bevor du sie zur Butter gibst. Das verlieht der Knoblauchbutter einen besonderen Geschmack.
  • Kräuter: Statt TK-Ware setzt du lieber auf frische Kräuter aus deinem Garten? Umso besser. Schnittlauch, Petersilie, Schnittknoblauch oder Kerbel – Omas schnelle Knoblauchbutter kannst du ganz einfach mit deinen Lieblingskräutern verfeinern.
  • Tomaten: Das rote Gemüse passt super zu Knoblauch und auch unsere Tomatenbutter mit getrockneten Tomaten schmeckt einfach herrlich. Kombiniere sie doch und peppe deine Knoblauchbutter weiter auf. Tomatenbutter mit frischen Tomaten ist der Beweis, dass das Ganze auch mit frischen Tomaten herrlich frisch und aromatisch schmeckt.
  • Knoblauch: Er ist die wichtigste Zutat. Doch was soll man da groß verändern? Knoblauch ist Knoblauch. Weit gefehlt. Es gibt bis zu 20 verschiedene Sorten. Manche haben die gewohnte weiße Schale, andere wiederum eine strahlend violette. Experimentierfreudigen legen wir schwarzen Knoblauch ans Herz. Die vermentierten Knollen haben einen ganz anderen aromatischen, süßlichen Geschmack und werden deiner Knoblauchbutter ein ganz besonderes Aroma verleihen.

Wie lange hält sich Omas Knoblauchbutter?

Nach der Party ist etwas von der leckeren Kräuterbutter übrig geblieben? Kein Problem. Verpacke sie in eine luftdichte Vorratsdose und bewahre sie im Kühlschrank auf. So ist Omas Knoblauchbutter noch 2 bis 3 Tage problemlos haltbar. Wenn du die Butter nicht zeitnah aufbrauchst, kannst du sie alternativ einfrieren. Dabei kannst du sie gleich in beliebige Stücke portionieren und in luftdichte Dosen verpackt in den Tiefkühler geben. Dort ist die Butter noch bis zu 6 Monate haltbar.