Zutaten:

Kastenbrot:

1
20 gfrische Hefe
300 mllauwarmes Wasser
300 gDinkelmehl
250 gRoggenmehl
75 gSauerteig-Ansatz, flüssig
1 ELZucker
1 ELSalz
1 TLRapsöl
150 gKürbiskerne

Zubereitung

Schritt 1

Die frische Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Anschließend Dinkel- und Roggenmehl gemeinsam in eine Schüssel geben. In der Mitte eine Mulde formen und Salz, Zucker und Sauerteig hinein geben.

Salz in die Mulde im Mehl geben

Schritt 2

Die Flüssigkeit vorsichtig dazu gießen. Alles kurz gehen lassen. Währenddessen das Öl zugeben und die Masse zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Diesen anschließend abgedeckt ca. 45 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

Währenddessen die Kastenform einfetten. Danach 100g Kürbiskerne in den Teig einkneten, alles in die eingefettete Kastenform füllen und weitere 30 Minuten gehen lassen. Währenddessen den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 4

Die Oberfläche mit der nassen Hand leicht anfeuchten, die restlichen Kürbiskerne darauf verteilen und das gesunde Kürbiskernbrot für ca. 60 Minuten backen.

Du bist auf den Geschmack gekommen und hast Lust weitee Brot-Rezepte auszuprobieren? Wie wäre es mit einem einfachen Karottenbrot oder unserem gesunden Dinkelvollkornbrot? Viel Spaß beim Nachbacken!