Zutaten:

Portionen:

4
1000 gdicke Rippe
Salz & Pfeffer
1 TLPaprikapulver
1 ELSenf
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Karotte
100 gKnollensellerie
2 Lorbeerblätter
500 mlSchwarzbier
400 gpassierte Tomaten

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst den Ofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Währenddessen das Fleisch mit Küchentuch abtupfen und von Sehnen befreien.

Schritt 2

Die dicke Rippe anschließend beidseitig mit Salz. Paprikapulver und Senf marinieren.

Schritt 3

Nun Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob schneiden. Karotte schälen und wie auch den Sellerie ebenfalls in grobe Stücke schneiden.

Möhre schneiden

Schritt 4

Etwas Öl in einem Bräter erhitzen und die Rippe von beiden Seiten scharf darin anbraten. Anschließend das Gemüse dazugeben und für 2 Minuten mit rösten.

Schritt 5

Mit Pfeffer würzen, Lorbeerblätter dazugeben und mit Schwarzbier ablöschen. Außerdem die Tomaten dazugeben und alles abgedeckt für 80 Minuten im Ofen schmoren lassen.

Schritt 6

Im Anschluss den Deckel abnehmen, eventuell mit Flüssigkeit nachfüllen und für weitere 20-30 Minuten ohne Deckel garen lassen. Anschließend zum Ruhen aus dem Bräter nehmen.

Schritt 7

In der Zwischenzeit die Sauce herstellen. Dazu den Fond durch ein Sieb abgießen und mit etwas in kaltem Wasser gelöster Stärke aufkochen lassen.

Zur geschmorten dicken Rippe servieren wir am liebsten klassische Salzkartoffeln. Aber auch ein einfaches Möhrengemüse mit Kartoffeln passt hervorragend.