Zutaten

Portionen:

3
Video-Empfehlung

Schweinefilet am Stück im Ofen zubereiten

Schritt 1: Schweinefilets vorbereiten

Zuerst das Schweinefilet mit Küchenpapier abtupfen und von Fett und Sehnen befreien.

Schritt 2: Zubereitung der Marinade

Danach für die Marinade Olivenöl in eine Schüssel geben, den Knoblauch schälen, dazupressen sowie Paprikamark und Harissa dazugeben.

Knoblauch zum Öl pressen

Schritt 3: Marinieren des Fleisches

Nun das Schweinefilet mit der Marinade bestreichen.

Schweinefilet am Stück mit der Marinade bestreichen

Schritt 4: Fleisch kühlen und ruhen lassen

Das Fleisch in eine Auflaufform legen, mit Alufolie abdecken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Auflaufform mit Alufolie abdecken

Schritt 5: Ofen vorbereiten und Fleisch würzen

Danach den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen und das Schweinefilet salzen.

Schweinefilet mit Salz bestreuen

Schritt 6: Schweinefilets anbraten

Anschließend das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten, mit Pfeffer würzen, zurück in die Form legen und erneut mit der Alufolie abdecken.

Schweinefleisch am Stück scharf anbraten

Schritt 7: Fleisch im Ofen garen

Das Schweinefilet im Ofen ca. 30 Minuten bis zu einer Kerntemperatur von ca. 58-60 °C garen.

Fleischthermometer ins Filet stecken

Tipp: Benutze hierfür am besten ein Fleischthermometer. Die Zeit kann durch die Größe des Fleisches abweichen.

Schritt 8: Filet ruhen lassen und servieren

Zuletzt das Filet herausnehmen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Erst danach das Schweinefilet am Stück aus dem Ofen gegen die Fasern in Scheiben aufschneiden.

Schweinefilet am Stück aus dem Ofen aufschneiden
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Tipps für perfektes Schweinefilet aus dem Ofen

Bei wie viel Grad wird Schweinelende am Stück im Ofen gar?

Damit das Fleisch schonend gart darf der Ofen nicht zu heiß eingestellt sein. Bei 160 °C Umluft wird das Fleisch schön zart und ist nach ca. 30 Minuten gar. Die Temperatur im Ofen sollte auf keinen Fall mehr als 180 °C betragen.

Hinweis: Achte darauf, dass du es beim Anbraten in der Pfanne nicht schon zu lange vorgarst. Dadurch verkürzt sich die Zeit im Ofen deutlich.

Die ideale Kerntemperatur

GarstufeKerntemperatur
medium rare59 °C
medium60-65 °C
well done68 °C

Wie wird das Schweinefilet im Ofen nicht zäh?

Damit das ganze Stück nicht zäh wird, solltest du unbedingt darauf achten, dass du das Schweinefilet erst kurz vor dem Garen mit Salz in Verbindung bringst. Also keines Falls schon in der Marinade Salz verwenden, da dieses dem Schweinefleisch Flüssigkeit entzieht. Außerdem solltest du natürlich auf die richtige Hitzezufuhr und Gardauer achten.

Schweinefilet am Stück aus dem Ofen

Schweinefilet am Stück im Ofen garen ohne Anbraten

Auch ein Schweinefilet aus dem Backofen ohne Anbraten ist möglich und das Ergebnis ist ein schönes saftiges Stück Schweinefilet. Aber leider bekommt es so keine leichte Kruste und leckere Röstaromen vom Braten, denn eh das beim Garen im Ofen passiert, wäre das Fleisch schon lange zäh und ungenießbar.

Beilagen für das Schweinefilet

Damit du dieses leckere Schweinefilet in vollen Zügen genießen kannst, braucht es noch ein paar leckere Beilagen. Unsere Empfehlungen: