Zutaten:

Portionen:

4
2 Knoblauchzehen
1 ELHonig
1 ELKetchup
200 mlSchwarzbier
1 TLSenf
2 ELSojasauce
2 mlSonnenblumenöl
2 kgRippchen
Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Im ersten Schritt Knoblauch schälen und in eine Schüssel reiben.

Knoblauch reiben

Schritt 2

Anschließend Honig, Ketchup, Bier, Senf, Sojasoße und Sonnenblumenöl zum Knoblauch dazugeben und dann alles mit Pfeffer abschmecken.

Schritt 3

Zum Schluss die Rippchen von der Silberhaut befreien, in eine hohe Form oder ein hohes Gefäß legen und mit der Biermarinade übergießen.

Rippchen mit Biermarinade übergießen

Hinweis: Wenn deine Rippchen in der Marinade gezogen sind, schiebst du sie bei 180°C Umluft für ca. 1-1,5 Stunden in den Ofen. Du kannst sie auch auf dem Grill für 1-1,5 Stunden garen. Dabei solltest du sie alle 10-20 Minuten drehen.

Biermarinade für Rippchen
Biermarinade für Rippchen

Eine Marinade ist dir nicht genug? Kein Problem. Dann probiere doch unsere Marinade mit Cola und lege dein Fleisch in das Kultgetränk ein. Oder mariniere deine Spareribs mit unserer Sojasaucenmarinade. So gibst du ihnen einen leichten asiatischen Touch.