Zutaten:

Portionen:

4
2 Knoblauchzehen
1 Bio-Zitrone
1 Rosmarinzweig
1 ELHonig
1 ELPaprikapulver
2 ELOlivenöl
4 Hähnchenschenkel
½ BundPetersilie
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Zuerst den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Für die Marinade Knoblauch schälen, fein schneiden oder reiben und in eine Schüssel geben. Zitrone waschen und die Schale dazureiben. Danach die Zitrone halbieren und den Saft auspressen. 

Schritt 2

Rosmarin waschen, trocken schütteln und dann fein schneiden. Honig, Paprikapulver, Öl, Salz und Pfeffer dazugeben und alles gut verrühren.

Schritt 3

Die Marinade dann zu den Hähnchenschenkeln geben und alles vermischen.

Schritt 4

Danach die Hähnchenschenkel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Hähnchenschenkel für 30 Minuten im Backofen garen. Hitze danach auf 150°C reduzieren und noch einmal 15 bis 30 Minuten garen lassen.

Hinweis: Ab einer Kerntemperatur von 78 °C sind die Hähnchenschenkel fertig.

Schritt 5

Petersilie waschen, trocken schütteln und dann fein schneiden. Die fertigen Hähnchenschenkel damit bestreuen. 

Beilagen gesucht? Wie wäre es mit Ofenkartoffeln, selbstgemachten Pommes aus dem Topf oder Couscous!