Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Avocadoaufstrich mit Tomaten zubereiten

Schritt 1

Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslöffeln und mit einer Gabel zerdrücken.

Avocado mit einer Gabel zerdrücken

Tipp: Wer die Avocado ganz fein haben möchtest, püriere sie mit Mixer oder Pürierstab.

Schritt 2

Die Schale der Limette abreiben und den Saft auspressen. Alles unter die Avocado rühren.

Limettensaft zur Avocado geben

Schritt 3

Tomate waschen und vierteln. Kerngehäuse entfernen. Das Fruchtfleisch fein würfeln und ebenfalls unter den Avocadoaufstrich rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

eat empfiehlt

„Achte darauf, nur reife Avocados zu verwenden. Diese machen den Avocadoaufstrich erst perfekt. Du erkennst sie ganz einfach indem du den Stängelansatz entfernst. Lässt er sich leicht lösen und ist braun im Inneren, so ist die Avocado überreif. Ist der Ansatz innen noch sehr hell, so ist die Avocado noch nicht reif. Eine reife Avocado erkennst du an einem grünen Stängelansatz.“

Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Der Avocadoaufstrich mit Tomaten schmeckt nicht nur auf Brot gut. Auch zu saftigem Hähnchenbrustfilet oder als leckere Dip zu Gemüse und Chips ist er einfach unwiderstehlich.