Zutaten

Gläser:

2
Zutaten für 2 Gläser
500 gHolunderbeeren
250 gGelierzucker (2:1)
3 ELWasser
½Zitrone (Saft)
Prise Zimt & Prise Salz

Zubereitung Holundermarmelade

Schritt 1

Holunderbeeren gründlich waschen und mit einer Gabel vom Strauch entfernen.

Holunderbeeren von Strauch lösen

Schritt 2

Die Beeren danach in einen Topf geben. Dann alle restlichen Zutaten dazugeben und aufkochen. Anschließend bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Schritt 3

Die heiße Holunderbeerenmarmelade in ausgekochte Gläser füllen und für 10 Minuten auf den Kopf stellen.

Holunderbeerenmarmelade mit ganzen Beeren

Tipp: Lagere deine Holunderbeerenmarmelade dunkel und kühl, dann hält sie sich mindestes 1 Jahr. Danach könnte sie etwas an Geschmack und Farbe verlieren.

Am besten schmeckt unsere fruchtig Holunderbeerenmarmelade auf einer Scheibe selbst gebackenem Weißbrot.

Holunderbeeren: gesundes Superfood

Holunderbeeren gelten als natürliches Heilmittel und sind entzündungshemmend, schweißtreibend und fiebersenkend. Sie stecken voller Antioxidantien, lindern Erkältungssymptome und Magen-Darm-Probleme. Um noch mehr Vitamine in deine Holunderbeerenmarmelade zu schmuggeln, kannst du weitere Früchte wie Äpfel, Zwetschgen oder Birnen dazugeben.