Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
4Kabeljau Filets
1Bio-Limette
1 ELMehl
1Ei
50 mlMilch
4 ELPaniermehl
80 gCornflakes
Salz & Pfeffer
neutrales Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Schritt 1

Den Kabeljau auf Gräten kontrollieren und eventuell die Haut entfernen. Den Fisch nun salzen und pfeffern. Die Schale von der Limette abreiben und den Fisch damit einreiben.

Limettenabrieb zum Fisch geben

Schritt 2

Um den Kabeljau zu panieren solltest du dir zuerst eine Panierstrecke aufbauen: Dafür füllst du eine ausreichend große Schüssel mit Mehl, in einer zweiten Schüssel verquirlst du Eier mit Milch. Eine dritte Schüssel füllst du mit Paniermehl und zerkleinerten Cornflakes.

Schritt 3

Nun den Kabeljau zuerst im Mehl wälzen, dann durch die Ei-Milch-Mischung ziehen und anschließend gründlich in der Panade wälzen.

Kabeljau panieren

Tipp: Damit das Kabeljau-Panieren nicht zur Sauerei wird, nutze immer eine Hand für das Wälzen in trockenen Zutaten und die andere, wenn du den Fisch durch das Ei ziehst. So panierst du deine Hände nicht gleich mit.

Schritt 4

In einer Pfanne reichlich Öl bei mittlerer Temperatur erwärmen und den panierten Kabeljau von allen Seiten goldbraun anbraten.

Kabeljau in der Pfanne

Schritt 5

Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit einer Limettenspalte servieren.

Kabeljau panieren mit Cornflakes Panade

Dazu passt super ein Gemüsepüree, glasierte Karotten oder selbstgemache Dänische Remoulade.