Zutaten:

Portionen:

4
50 gZwiebeln
1 ELButter
1 ELMehl
500 mlWasser
150 gTomatenmark
1 ELZucker
Salz und Pfeffer zum Würzen

Zubereitung:

Schritt 1

Für die einfache Tomatensoße aus Tomatenmark die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Zwiebeln schneiden

Schritt 2

Danach die Butter in einem Kochtopf zum Schmelzen bringen. Anschließend die Zwiebelwürfel hinzugeben und kurz anschwitzen. Das Mehl hinzufügen und alles mit einem Schneebesen glattrühren.

Schritt 3

Danach das Wasser unter Rühren hinzugeben und die Tomatensoße 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen.

Wasser hinzugeben

Schritt 4

Zuletzt das Tomatenmark unter die Soße rühren und mit Salz, Pfeffer sowie Zucker abschmecken. Die Tomatensoße weitere 5 Minuten aufkochen.

Tomatenmark hinzugeben

eat empfiehlt:

„Besonders würzig wird die Soße, wenn du noch ein paar getrocknete Kräuter unter die Soße rührst oder diese mit anrichtest.“

Die Tomatensoße aus Tomatenmark trifft nicht ganz deinen Geschmack? Dann probiere doch mal die Original DDR Tomatensoße mit Ketchup!