Zutaten:

Portionen:

2
500 gMehl
1 Hefewürfel
1 TLSalz
1 ELOlivenöl
270 mllauwarmes Wasser
100 gKochschinken
100 gSalami
100 gChampignons
400 ggehackte Tomaten
150 gGratinkäse
1 TLPizzagewürz
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zunächst das Mehl in eine Schüssel geben und den Hefewürfel hineinbröseln. Anschließend Salz, Olivenöl und Wasser hinzugeben.

Schritt 2

Zu einem glatten Teig kneten und zu einer Kugel formen. Dann abgedeckt für 5 Minuten ruhen lassen.

Schritt 3

In der Zwischenzeit den Ofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Außerdem Wurst in Streifen schneiden. Pilze putzen und in Scheiben schneiden.

Pilze in Scheiben schneiden

Schritt 4

Jetzt den Teig in zwei gleiche Teile schneiden und auf der bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen.

Schritt 5

Nun ca. 2/3 der Tomaten verstreichen und die schnelle Pizza-Calzone mit Wurst, Champignons und Käse belegen. Anschließend mit Pizzagewürz, Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 6

Die Calzone nun umklappen, die Ränder andrücken und mit der Gabel nachdrücken. Die restlichen gehackten Tomaten auf der Calzone verteilen und schließlich für 12 Minuten in den Backofen schieben.

Lust auf noch mehr schnelle Rezepte? Dann schau doch auch mal bei unseren einfachen Pizzaschnecken aus Pizzateig vorbei!

Schnelle Pizza-Calzone
Schnelle Pizza-Calzone