Zutaten

Portionen:

4
Zutaten für 4 Portionen
4 Eier
125 mlheißes Wasser
50 gZucker
200 gMehl
1 TLBackpulver
250 mlMilch
Öl zum Ausbacken

Zubereitung

Schritt 1

Im ersten Schritt die Eier trennen und das Wasser erhitzen.

Eier trennen

Tipp: Das Eiklar brauchen wir für die Eierkuchen nicht. In den Müll muss es dennoch nicht! Wir zeigen dir 7 Ideen zur Eiweißverwertung.

Schritt 2

Dann Eigelb mit Zucker schaumig schlagen und langsam das heiße Wasser dazugießen.

Schritt 3

Anschließend Mehl und Backpulver vermischen und mit der Milch dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verrühren und für 5 Minuten gehen lassen.

Schritt 4

Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen und die DDR Plinsen darin von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Du hast Lust noch mehr leckere Gerichte aus DDR-Zeiten zu probieren? Wie wäre es mit einer schnellen Karlsbader Schnitte nach DDR-Rezept oder mit Königsberger Klopsen nach DDR-Rezept?

Plinsen nach DDR-Rezept
Plinsen nach DDR-Rezept