Zutaten

Glas, ca. 400 g:

1
Zutaten für 1 Glas, ca. 400 g
300 gBirnen
1Bio Limette
150 gZwiebeln
100 gRohrzucker
120 mlWeißweinessig
1 TLIngwerpulver
Prise Salz

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst ein Einweckglas für 5-10 Minuten in kochendem Wasser sterilisieren und anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Einweckglas auskochen
Für das Birnen Zwiebel Chutney zunächst das Einweckglas auskochen

Schritt 2

Die Birnen schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Anschließend in ca. ½ cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.

Schritt 3

Dann die Limette waschen, trocknen und die Schale zu den Birnen reiben. Außerdem den Saft der halben Limette dazupressen.

Limette dazupressen

Schritt 4

Im nächsten Schritt die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel dann mit dem Zucker in einen Topf geben und auf kleiner Stufe karamellisieren lassen.

Zwiebeln karamellisieren lassen

Schritt 5

Im Anschluss Essig, Ingwerpulver und Salz dazugeben und aufkochen lassen. Die Birnen mit der Limettenschale dazugeben und alles für 2-3 Minuten einkochen lassen.

Hinweis: Die Birnen sollten durchgegart sein. Sonst werden sie später im fertigen Chutney braun.

Schritt 6

Nun das fertige Birnen Zwiebel Chutney abfüllen und verschließen. Kühl und dunkel gelagert, ist das ungeöffnete Glas für ca. 6 Monate haltbar.

Birnen Zwiebel Chutney abfüllen
Birnen Zwiebel Chutney warm abfüllen

Hinweis: Hast du das Glas geöffnet, dann lagere das Chutney im Kühlschrank und verbrauche es innerhalb der nächsten Tage.

Dazu schmeckt es besonders gut:

Auch ein gutes Stück Käse passt hervorragend dazu. Sieh dir unseren Beitrag zu französischen Käsesorten an und finde deinen neuen Lieblingskäse.