Zutaten

Gläser:

2
Zutaten für 2 Gläser
500 gRhabarber
1Zwiebel
2Knoblauchzehen
30 gIngwer
100 gZucker
100 mlWeißweinessig
100 mlOrangensaft
1 TLSalz
1 TLPfeffer
½ TLChiliflocken

Zubereitung

Schritt 1

Den Rhabarber waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. Anschließend Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Den Ingwer schälen und fein würfeln.

Tipp: Ingwer lässt sich ganz einfach mit einem Teelöffel schälen. Einfach mit dem Rand der großen Fläche die Schale abreiben.

Schritt 2

Den Zucker bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne auflösen und die Zwiebel-, Knoblauch- und Ingwerwürfel darin wenige Minuten karamellisieren lassen. Mit dem Weißweinessig ablöschen und den Orangensaft dazugeben, kurz köcheln lassen.

Pfanne mit Weißweinessig ablöschen

Schritt 3

Nun den Rhabarber mit in die Pfanne geben, die Gewürze dazugeben und alles gut verrühren.

Chiliflocken zum Rhababer Chutney geben

Schritt 4

Das Rhabarber Chutney bei niedriger Hitze ca. 30 Minuten reduzieren lassen, dabei gelegentlich umrühren. Anschließend alles in sterile Gläser abfüllen, verschließen und auskühlen lassen.

Rhabarber Chutney mit Ingwer

Noch Ideen zum Chutney gesucht? Wie wäre es damit: