Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
2Hähnchenbrüste
2 ELOlivenöl
200 gKartoffeln
1Zucchini
1Paprika
1Knoblauchzehe
1rote Zwiebel
1Thymianzweig
1Rosmarinzweig
½ TLChiliflocken
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Hähnchenbrüste mit einem Küchenpapier abtupfen und von Sehnen und Fett befreien.

Hähnchenbrust für den Backofen vorbereiten und mit Küchenpapier abtupfen

Schritt 2

Danach das Fleisch beidseitig mit Salz, Pfeffer und der Hälfte des Öls marinieren. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Hähnchenbrust marinieren

Schritt 3

Anschließend die Kartoffeln in Spalten schneiden sowie die Zucchini längs halbieren und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprika entkernen, in Streifen schneiden und diese halbieren sowie Knoblauch in Scheiben und Zwiebel in grobe Stücke schneiden.

Schritt 4

Nun das gesamte Gemüse in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Chiliflocken und dem restlichen Öl würzen.

Ofengemüse würzen und Öl dazugeben

Schritt 5

Zuletzt alles in eine Auflaufform geben und die Hähnchenbrust mit Gemüse im Backofen ca. 30 Minuten garen.

Hähnchenbrust mit Gemüse im Backofen

Unser Hähnchenbrustfilet mit Gemüse aus dem Ofen schmeckt unglaublich lecker zusammen mit unserer Guacamole.