Zutaten

Portionen:

2
Zutaten für 2 Portionen
2Hähnchenbrüste (je ca. 150 g)
1 BundSuppengrün
1000 mlWasser
1 ELSalz

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst die Hähnchenbrüste von Sehnen und Fett befreien und mit Küchenpapier abtupfen.

Schritt 2

Danach Karotte und Sellerie schälen und Suppengrün in grobe Stücke schneiden.

Schritt 3

Nun das Wasser in einen Topf füllen, Salz und Gemüse dazugeben und zum Kochen bringen.

Gemüse in den Topf geben

Schritt 4

Zuletzt das Fleisch dazugeben und die Hähnchenbrust ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze schonend kochen.

Hähnchenbrust zum Kochen mit in den Topf geben

Für eine Schonkost eignet sich die mitgekochte Karotte perfekt als Beilage. Dazu noch eine Portion Basmati Reis und fertig ist die leckere Mahlzeit. Probiere doch auch unsere Hafersuppe. Sie ist auch genau das Richtige für empfindliche Mägen.

Tipp: Wenn du es gut verträgst, kannst du auch den gekochten Sellerie als Beilage essen.

Hähnchenbrust schonend kochen
Hähnchenbrust schonend kochen