Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Hähnchenbrust schonend zubereiten

Schritt 1

Zuerst die Hähnchenbrüste von Sehnen und Fett befreien und mit Küchenpapier abtupfen.

Schritt 2

Danach Karotte und Sellerie schälen und Suppengrün in grobe Stücke schneiden.

Schritt 3

Nun das Wasser in einen Topf füllen, Salz und Gemüse dazugeben und zum Kochen bringen.

Gemüse in den Topf geben

Tipp: Anstelle von Salz kannst du auch gekörnte Gemüsebrühe verwenden.

Schritt 4

Zuletzt das Fleisch dazugeben und die Hähnchenbrust ca. 12 Minuten bei mittlerer Hitze schonend kochen.

Hähnchenbrust zum Kochen mit in den Topf geben
Wie hat es dir geschmeckt?Vielen Dank für Deine Bewertung!
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Gekochte Hähnchenbrust als Schonkost

Gekochte Hähnchenbrust ist eiweißreich, fettarm und wurde schonend zubereitet, weshalb es sich sehr gut für eine Schonkost eignet.

Das mitgekochte Gemüse dient nicht nur zum Würzen des Kochwassers, sondern kann auch als Beilage gegessen werden. Folgende Gemüsesorten eignen sich ebenfalls gut für eine Schonkost und können klein geschnitten und gegebenenfalls geschält mitgekocht werden:

  • Pastinaken
  • Kartoffeln
  • Fenchel
  • Zucchini
  • Brokkoli

Tipp: Den Lauch solltest du bei einer Schonkost nicht mitessen, da er blähend wirkt.

Noch mehr Beilagen für deine schonend gekochte Hähnchenbrust:

Tipp: Wenn du es gut verträgst, kannst du auch eine Tomatensauce dazu kochen. Achte darauf, dass keine Zwiebel, Knoblauch oder Sahne enthalten ist.

Hähnchenbrust schonend kochen
Hähnchenbrust schonend kochen

Noch mehr Schonkostrezepte

Du suchst noch mehr darm- und magenschonende Gerichte zum Frühstück, Mittag- und Abendessen? Dann probiere doch mal diese aus:

Haltbarkeit & Aufbewahrung

Wenn von der schonend gekochten Hähnchenbrust mit Gemüse etwas übrig bleibt, kannst du es in eine Frischhaltedose füllen oder mit Frischhaltefolie abdecken. Im Kühlschrank ist die gekochte Hähnchenbrust mit Gemüse 2-3 Tage haltbar.