Zutaten

Haferkekse:

12
Video-Empfehlung

Haferkekse ohne Zucker backen

Schritt 1

Zuerst den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Schritt 2

Danach die Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.

Banane zerdrücken

Schritt 3

Nun die Haferflocken und den Zimt dazugeben und gut verrühren.

Haferflocken zur Banane geben

Schritt 4

Die Hände leicht mit Wasser befeuchten und aus der Haferflockenmasse walnussgroße Kugeln formen.

Hafermasse zu Kugeln formen

Schritt 5

Die Teigkugeln mit etwas Abstand zueinander auf das vorbereitete Backblech legen.

Kekskugeln auf das Backblech legen

Schritt 6

Zuletzt die Haferkekse ohne Zucker etwas flach drücken und im Ofen ca. 20 Minuten backen. Kekse auf dem Blech auskühlen lassen.

Haferkekse ohne Zucker flach drücken
Haferkekse ohne Zucker
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks

Haferkekse ohne Zucker verfeinern

Damit kannst du deine Haferkekse ohne Zucker noch verfeinern:

  • Trockenfrüchte & -obst: Rühre ca. 60 g Trockenfrüchte unter die Keksmasse. Verwende zum Beispiel Rosinen, Cranberries, Sauerkirschen oder auch Datteln, Feigen oder Aprikosen. Diese einfach klein schneiden.
  • Nüsse: Klein gehackte Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln geben dem Keksteig ein feines Nussaroma. Du kannst bis zu 50 g gehackte Nüsse unter den Teig mischen. Wenn der Teig zu krümelig wird, gib noch etwas Banane dazu.

Tipp: Du kannst die Kekse auch mit 2 EL Erdnussmus oder Mandelmus verfeinern.

  • Gewürze: Neben Zimt kannst du deine Haferkekse auch mit dem Mark einer halben Vanilleschote aromatisieren.
  • Schokodrops: Die gibt es auch ohne Zucker und pimpen deine Haferkekse richtig auf.

Tipp: Je flacher du die Kekse vor dem Backen drückst und je länger du sie backen lässt, desto knuspriger werden sie. Wenn die Kekse etwas dicker sind, bleiben sie innen weich und elastisch.

Haferkekse ohne Zucker

Haferkekse ohne Zucker für Babys

Wenn du für dein Baby zuckerfreie Haferkekse backen möchtest, solltest du sie etwas dicker lassen, damit sie innen schön weich und elastisch bleiben. So eignen sich die Kekse sehr gut als Beikost. Achte aber darauf, dass du zum Aromatisieren der Kekse hochwertigen Ceylon-Zimt verwendest.

Aufbewahrung & Haltbarkeit

Verpacke die ausgekühlten Haferflockenkekse ohne Zucker luftdicht in einer Frischhaltedose oder einer Blechdose. Bewahre sie kühl und dunkel bei Zimmertemperatur auf. So sind sie ca. 2 Wochen haltbar.

Noch mehr zuckerfreie Leckereien

Du ernährst dich zuckerfrei? Dann werden dir diese Rezepte gefallen! Hier haben wir süße Leckereien aus der Backstube ganz ohne Zucker für dich: