Auf den Punkt gebracht:

  • Kartoffelbeilagen passen toll und sind sehr variabel
  • Gemüse als gesunde Beilage zu Rindfleisch
  • Salate als idealer Frische-Kick
  • Chutneys für das „gewisse Etwas“

Perfekte Rinderfilet Beilagen

Um ein herrliches Stück Rindfleisch optimal zu ergänzen, benötigt es nicht viel. Ganz puristisch reicht im Prinzip ein gutes Knoblauchbrot und eine zart schmelzende Kräuterbutter als Beilage zu Rinderfilet. Wenn’s ein bisschen mehr sein darf, bieten sich aber weitere leckere Beilagen an:

Tipp: Du fragst dich, welche Kerntemperatur für Rinderfilet denn perfekt ist? Wir klären dich darüber gerne auf!

Video-Tipp

Beliebte Kartoffelbeilagen

Ganz besonders beliebt als Beilage zu Rinderfilet sind Varianten aus Kartoffeln. Dabei eignen sich normale Kartoffeln wie auch Süßkartoffeln ganz hervorragend. Du kannst sie dabei auf ganz unterschiedliche Art zubereiten:

  1. Bratkartoffeln wie von Oma
  2. Rosmarinkartoffeln
  3. Kartoffelgratin
  4. Kartoffelpüree
  5. Pommes Frites oder Süßkartoffelpommes
  6. Kroketten
  7. Kartoffelrösti
  8. Ofenkartoffeln

Tipp: Neben dem klassischen Kartoffelbrei solltest du unbedingt auch andere Kreationen probieren! Passend zu Rinderfilet ist zum Beispiel auch ein veganes Süßkartoffelpüree oder ein feines Karottenpüree mit Kartoffeln.

Gemüse als Rinderfilet Beilage

Eine ganz wunderbare Beilage zu Rinderfilet sind außerdem schmackhafte Gemüsesorten. Ganz nebenbei sind es dazu noch tolle Vitaminlieferanten:

  1. Buntes Grillgemüse
  2. Gebackener Fenchel
  3. Hokkaidokürbis aus dem Ofen
  4. Spargel
  5. gegrillte Karotten
  6. Grüne Bohnen im Speckmantel

Salate für den Frischekick

Um das besondere Aroma zu unterstreichen, bietet sich Salat ganz ausgezeichnet als frische Beilage zu Rinderfilet an. Je nach Jahreszeit hast du eine ganz unterschiedliche Auswahl zur Verfügung:

  1. Tomatensalat mit Zwiebeln und Mozzarella
  2. Antipastisalat
  3. Grüner Bohnensalat
  4. Wassermelone-Feta-Salat
  5. Avocadosalat
  6. Bunter Kopfsalat
  7. Blattsalat mit Feigen

„Butter beim Filet“

Du kennst es sicher aus deinem Steakhaus um die Ecke: Zum guten Fleisch wird auch eine feine Butter als Rinderfilet Beilage gereicht. Aus gutem Grund! Zart schmelzend ist sie die perfekte Ergänzung und sorgt dabei für ein leckeres Aroma. Wir empfehlen:

  1. Cremige Tomatenbutter mit Tomatenmark
  2. Schnittlauchblütenbutter
  3. Einfache Kräuterbutter
  4. Rotweinbutter mit Karamell-Schalotten

Chutney für die besondere Note

Zum kräftigen Fleisch eines Rinderfilets passen die Geschmacksnuancen von unterschiedlichen Chutneys super gut. Unsere Lieblinge sind:

  1. Karamellisiertes Zwiebelchutney
  2. Fruchtiges Tomatenchutney
  3. Birnenchutney
Tomatenchutney als Rinderfilet Beilage
Fruchtiges Tomatenchutney mit Balsamico

Saucen für feines Fleisch

Manch einem reicht eine schmackhafte Kräuterbutter oder ein Chutney. Bist du ein Saucenfan, kannst du dieses tolle Stück Fleisch aber auch mit einer leckeren Sauce so richtig zur Geltung bringen. Mit folgenden Rezepten wird das Gericht nochmals besonders verfeinert:

  1. Portweinsauce
  2. Pfeffersauce
  3. Rotwein-Schalotten-Reduktion
  4. Whiskeyrahmsauce
Pfeffersauce als Rinderfilet Beilage
Pfeffersauce aus grünem Pfeffer

Zwiebel als Rinderfilet Beilage

Auch die Zwiebel macht als Rinderfilet Beilage eine gute Figur. Sowohl in der Pfanne gebraten als auch frittiert schmeckt sie dabei super lecker:

  1. Schmorzwiebeln
  2. Rotweinzwiebeln
  3. Schmelzzwiebeln
  4. Frittierte Zwiebelringe

Appetit bekommen? Dann probiere doch unsere Rinderlende vom Grill oder unser zartes sous-vide gegartes Rinderfilet.