Zutaten:

Portionen:

2
600 gZwiebeln
1 ELButter
1 ELZucker
100 mlGemüsebrühe
1 ELBalsamico
Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1

Zwiebeln schälen und danach in Streifen schneiden. 

Schritt 2

Butter in einer Pfanne erhitzen, den Zucker dazugeben und für 2 Minuten leicht karamellisieren lassen.

Zucker zur Butter geben

Schritt 3

Danach Zwiebeln dazugeben und für 5-8 Minuten anbraten. Wenn sie gut Farbe bekommen haben, mit Brühe und Balsamico ablöschen und nochmal für 5 Minuten einkochen lassen.

Schritt 4

Die Schmorzwiebeln ständig mit einem Holzlöffel umrühren und zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Zwiebeln mit Salz würzen

Die Schmorzwiebeln passen toll zu einem saftigen Kotelett, Kartoffelbrei oder selbst gemachten Teigtaschen. Auch auf einem Burger oder Hot Dog machen sie eine gute Figur! Die Zwiebeln kannst du beim Zubereiten zusätzlich mit etwas Bratensoße verfeinern. So bekommen sie nicht nur eine bessere Farbe, sondern auch einen leckeren Eigengeschmack.  

Schmorzwiebeln