Zutaten:

Portionen:

4
80 gSchweinebauchspeck, geräuchert
400 gWildschweinrücken
2 ELDijon-Senf
2 ELKetchup
1 TLHonig
200 gCamembert
1 Romana Salatherz
100 gRucola
1 rote Zwiebel
4 Burger Brötchen
Butter
4 ELPreiselbeeren
Salz & Pfeffer
Öl zum Braten

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den geräucherten Speck und das Wildschweinfleisch in dünne Streifen schneiden.

Schritt 2

Anschließend das Fleisch durch einen Fleischwolf sehr fein wolfen lassen.

Fleisch wolfen

Tipp: Wenn du keinen Fleischwolf hast, kannst du dir das Fleisch auch beim Fleischer wolfen lassen.

Schritt 3

Aus der Fleischmasse gleichgroße Kugeln formen und platt drücken. Die Wildschwein Burger Patties auf kleine Backpapierstücke übereinanderlegen und im Kühlschrank lagern.

Wildschwein Burger Pattys formen

Schritt 4

Nun Senf, Ketchup und Honig in einer Schüssel zu einem Dressing verrühren.

Senf, Ketchup und Honig verrühren

Schritt 5

Camembert in Scheiben schneiden und anschließend die Romanablätter vom Strunk lösen und zusammen mit dem Rucola waschen. Anschließend Zwiebel schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder auch hobeln.

Schritt 6

Anschließend die Burger Brötchen halbieren und in einer Pfanne etwas Butter schmelzen. Die Brötchen mit der Schnittstelle nach unten goldbraun anrösten.

Bürgerbrötchen anrösten

Schritt 7

Nun etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Wildschwein Burger Patties von jeder Seite ca. 1-2 Minuten anbraten und währenddessen salzen und pfeffern.

Schritt 8

Die unteren Hälften der Burger Brötchen mit dem Dressing einstreichen und die oberen mit Preiselbeeren. Nun Salat und Rucola sowie die Wildschwein Burger Patties mit den Camembert-Scheiben auf die untere Brötchenhälfte legen.

Schritt 9

Zuletzt die Zwiebelscheiben darauflegen und die oberen Brötchenhälften auf den Wildschwein-Burger legen.

Zwiebeln darauflegen und obere Brötchenhälfte auf Wildschweinburger legen

Tipp: Um alles zu stabilisieren, kannst du einen Holzspieß in die Mitte des Burgers stecken.

Wildschwein-Burger

Bei und findest du auch die passenden Beilagen zu deinem leckeren Wildschein-Burger: