Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Grüne Bohnen im Speckmantel zubereiten

Schritt 1

Zuerst die Enden der Bohnen abschneiden, sodass die Bohnen etwa gleich lang sind.

Bohnen putzen

Schritt 2

Danach die Bohnen in kochendem Salzwasser 5-7 Minuten blanchieren und danach in Eiswasser abschrecken.

Bohnen blanchieren
Durch das Abschrecken behalten die Bohnen ihre schöne grüne Farbe.

Tipp: Gib noch etwas Bohnenkraut mit ins Wasser. Dadurch bekommen sie ein tolles Aroma.

Schritt 3

Nun den Ofen auf 210 °C Umluft vorheizen und in jeden Baconstreifen ca. 60 g Bohnen einwickeln. Die Bohnenbündel mit Salz und Pfeffer würzen.

Bohnen in Speck einrollen

Tipp: Wickle den Bacon ruhig fest um die Bohnen, damit sie gut zusammenhalten.

Schritt 4

Anschließend die grünen Bohnen im Speckmantel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und ca. 20 Minuten im Ofen garen.

Bohnen auf ein Blech geben

Tipp: Der Bacon sollte sich zusammenziehen und schön goldbraun und knusprig werden.

Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Grünen Bohnen im Speckmantel als Beilage

Unsere grünen Bohnen im Speckmantel aus dem Ofen passen perfekt zu deftigen Fleischgerichten zusammen mit Salzkartoffeln oder Kartoffelbrei. Probiere doch mal geschmorten Schweinekamm oder gebratene Lammlachse dazu. Auch unser saftiger Schweinebraten aus dem Römertopf harmoniert toll mit den Bohnen.

Grüne Bohnen im Speckmantel vorbereiten

Wenn du die grünen Bohnen im Speckmantel am Vortag vorbereiten möchtest, wickelst du die blanchierten Bohnen in den Speck und stellst sie in einer Dose oder mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank. Am nächsten Tag kannst du sie im Ofen garen und heiß servieren.

Grüne Bohnen im Speckmantel einfrieren

Wenn du zu viele Speckbohnen eingewickelt hast oder sie auf Vorrat vorbereiten möchtest, kannst du sie auch einfrieren. Lege dazu die grünen Bohnen im Speckmantel in eine luftdicht verschließbare Dose und staple diese ordentlich voll, sodass kaum Luft darin ist. So sind die Bohnen ca. 6 Monate haltbar.

Bohnen im Speckmantel

Grüne Bohnen im Speckmantel anders zubereiten

Grüne Bohnen im Speckmantel braten

Die Zubereitung im Ofen ist nicht die einzige Möglichkeit. Man kann die Bohnen auch wie unsere Prinzessbohnen im Speckmantel in der Pfanne braten. Dazu 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und die Bohnen im Speckmantel bei mittlerer Hitze anbraten, bis der Bacon knusprig ist.

Grüne Bohnen im Speckmantel grillen

Die 3. Möglichkeit ist das Grillen und ist vor allem im Sommer sehr beliebt. Zusammen mit einem Steak und Kartoffelsalat schmecken Bohnen mit Speck besonders gut. Dazu die Bohnenbündel bei ca. 150 °C direkter Hitze von jeder Seite kurz grillen, bis auch hier der Speck schön knusprig ist.