Auf den Punkt gebracht:

  • Kartoffelprodukte oder Teigwaren als Basis
  • alle Kohlsorten passend
  • ausgefallene Beilagen mit Obst für Gulasch mit Geflügel
  • Beilage abhängig von Fleischsorte

Passende Beilagen zu Gulasch

Dank traditioneller Küche, ausgetüftelten Familienrezepten und gängigen Gulasch-Klassikern lässt sich das beliebte Fleischgericht auf die unterschiedlichste Art und Weise zubereiten. Auch die Vorlieben beim Fleisch selbst gehen auseinander, weshalb Rezepte wie Wildgulasch, Putengulasch oder Gulaschsuppe entstanden sind. Mindestens genau so vielfältig sind aber auch die möglichen Beilagen, die dazu gereicht werden. Von den klassischen Kartoffelknödeln wie bei Omas Sonntagsessen über deftiges Rotkraut oder ein schneller Gurkensalat: Genuss kennt hier keine Grenzen!

Damit beim nächsten Gulasch-Essen die (Aus-)Wahl nicht zur Qual wird, zeigen wir dir hier die 23 besten Beilagen zu Gulasch.

Video-Tipp

Top 5 Kartoffelprodukte

Kartoffelprodukte sind die Lieblinge unter den Gulasch-Beilagen! Kein Wunder, denn alles Tolle aus der Knolle passt perfekt als sättigende Beilage zu Gulasch. Nicht zuletzt, weil Kartoffeln und Co. die Soße von Gulasch wunderbar aufsaugen. Diese 5 sind besonders beliebt:

  1. Salzkartoffeln
  2. Knödel oder Klöße
  3. Klassischer Kartoffelbrei
  4. Kartoffelgratin
  5. Kroketten

Besonders oft werden zum Gulasch Knödel und Klöße gereicht. Völlig zu Recht, denn fast jeder verbindet sie mit einem Festessen. Unsere erzgebirgischen grünen Klöße und unsere selbstgemachten Kartoffelknödel mit Grieß solltest du dir keinesfalls entgehen lassen!

Top 6 Teigwaren

Teigwaren wie Nudeln und Spätzle sind nicht nur bei kleinen Leckermäulern sehr beliebt, sondern auch eine super Beilage, wenn es mal schnell gehen muss. Die Garzeit von Teigwaren ist gut zu berechnen, es ist meist keine weitere Vorbereitung als ein Topf kochendes Wasser nötig. Mit diesen 6 Beilagen zu Gulasch sorgst du für glückliche Gesichter am Tisch:

  1. Semmelknödel oder selbstgemachte Serviettenknödel
  2. Spätzle
  3. cremige Polenta
  4. Nudeln
  5. Reis
  6. Frisches Brot oder Baguette

Besonders zu einer klassischen Gulaschsuppe passt ein frischgebackenes Brot. Unser schnelles Roggenbrot mit Sauerteig macht da eine super Figur!

Tipp: Nudeln kannst du auch ganz einfach selbst herstellen! Mit unserem Rezept für Pasta aus Hartweizengrieß kann nichts schief gehen.

6 Gemüsesorten als Gulasch Beilage

Auch bei einer gehaltvollen Portion Fleisch dürfen die Vitamine natürlich nicht zu kurz kommen! Zum Glück harmoniert Gulasch super mit vielen gesunden Gemüsesorten. Besonders der Kohl hat mit seinen unzähligen Sorten eine Menge zu bieten. Die besten Beilagen zu Gulasch aus der pflanzlichen Ecke findest du in diesen 6 Sorten:

  1. Rotkohl
  2. traditionelles Sauerkraut
  3. Rosenkohl
  4. Bohnen
  5. Pilze
  6. Wurzelgemüse

Hier kannst du ganz einfach deinen Gemüse-Liebling wählen. Aber Vorsicht: Verzichte besser auf besonders weiche Gemüsesorten wie Spinat oder Schmorgurken, sie verlieren neben der kräftigen Gulaschnote häufig ihre Intensität und gehen in der Konsistenz unter.

Tipp: Besonders bei Wildfleisch sind Pilze eine schmackhafte Beilage zu Gulasch.

6 Salate als Gulasch Beilage

Auch bei einer so deftigen Mahlzeit darf natürlich die Frische nicht fehlen! Ein Salat bietet sich dafür doch hervorragend als Ergänzung an, oder? Mit einem knackigen Blattsalat kannst du nichts falsch machen! Dabei darf es auch gerne etwas ausgefallener sein:

  1. Roher rote Bete Salat
  2. Grüner Bohnensalat nach Omas Art
  3. Krautsalat nach Omas Art
  4. Fruchtiger Rotkohlsalat mit Apfel
  5. Bunter Kopfsalat
  6. Schneller Gurkensalat

Beilagen clever kombinieren

Jetzt fragst du dich sicher: Welche Beilage passt denn nun genau zu meinem Gulasch am besten? Da hilft eine einfache Faustregel: Wähle für helles Fleisch eine fruchtige Beilage und Reis zu Gulasch. Bevorzuge für dunkles, kräftiges Fleisch eher Kartoffelvariationen, Nudeln und deftige Kohlsorten! Zu Gulaschsuppe eignet sich am besten frisches Brot oder Brötchen sowie ein knackiger Salat. Aber auch hier gilt: Alles kann, nichts muss! Du kannst die Beilage natürlich auch einfach nach Lust und Laune auswählen!

Du weißt genau, welche Beilage dir am besten schmecken wird, aber suchst noch nach dem perfekten Gulasch-Rezept? Dann sieh dir unser herzhaftes Biergulasch mit Schwarzbier oder Omas klassische Gulaschsuppe an.