Zutaten:

Portionen:

4
2000 gKartoffeln
4 ELButter
2 ELOlivenöl
2 Knoblauchzehen
400 mlGemüsebrühe
200 mlWeißwein, trocken
2 Thymianzweige
2 Lorbeerblätter
4 Pimentkörner
Salz

Zubereitung:

Schritt 1

Die Kartoffeln schälen und die runden Enden abschneiden, sodass sie eine Zylinderform bekommen.

Fondantkartoffeln schneiden

Schritt 2

Butter und Öl in einer Pfanne auslassen. Darin die Kartoffeln bei hoher Hitze von beiden Seiten je 2-3 Minuten anbraten. Danach die Kartoffeln in eine Auflaufform geben und nach Belieben salzen.

Schritt 3

Knoblauch in der selben Pfanne kurz anrösten und mit der Brühe und Weißwein ablöschen. Alles über die Kartoffeln gießen. Thymian, Lorbeer und Piment beigeben. Im Ofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze 30 Minuten garen, bis die Kartoffeln weich sind.

eat empfiehlt:

Du kannst die Fondant Kartoffeln auch mit anderen frischen Kräutern, wie Rosmarin, Liebstöckel und Oregano aufwerten.“