Zutaten

Portionen:

2
Video-Empfehlung

Thunfischsalat mit Mayonnaise zubereiten

Schritt 1

Zu Beginn den gewaschenen Stangensellerie wenn nötig putzen und gemeinsam mit den Gewürzgurken in feine Würfel schneiden.

Stangensellerie und Gewürzgurken würfeln

Schritt 2

Nun Apfel entkernen, Schalotten schälen und beides ebenfalls in feine Würfel schneiden. Anschließend Thunfisch und Mais in einem Sieb abtropfen lassen.

Apfel und Schalotte würfeln

Schritt 3

Geschnittene und abgetropfte Zutaten in eine Schüssel geben. Senf und Mayonnaise dazugeben und gleichmäßig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas frischem Dill garnieren.

Zutaten für den Thunfischsalat vermengen
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Verzichte auf fertige Mayonnaise

Industriell hergestellte Mayonnaise im Supermarkt zu kaufen, ist natürlich der einfachte und schnellste Weg. Doch auf keinen Fall der leckerste. Hast du schon einmal Mayonnaise selbst zubereitet? Das ist viel einfacher als du vielleicht vermutest. Du benötigst dafür lediglich Eier, Senf, Öl, etwas Zitrone und eine Prise Salz. Mit unserem Rezept für schnelle Mayonnaise kannst du sie von nun an ganz einfach selber machen. Für noch etwas mehr Pepp in deinem Thunfischsalat empfehlen wir dir unsere Kräuter-Knoblauch-Mayonnaise. Auch sie ist im Handumdrhene zubereitet und steckt voller frischer Kräuter und viel Geschmack. Ganz ohne chemische Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe.

Thunfischsalat mit Mayonnaise
Thunfischsalat mit Mayonnaise