Zutaten

Portionen:

4
Video-Empfehlung

Schweinefilet im Speckmantel im Ofen zubereiten

Schritt 1

Zuerst das Schweinefilet mit etwas Küchenpapier abtupfen und von Sehnen und Fett befreien.

Fleisch von Sehnen und Fett befreien

Tipp: Der Profi nennt diesen Schritt „parieren“.

Schritt 2

Anschließend den Speck überlappend auf einem Brett auslegen (ca. so breit wie das Filet) und das Schweinefilet darauflegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleisch würzen

Schritt 3

Die Salbeiblätter darauf geben und das Schweinefilet in den Speckmantel aufrollen.

Salbeiblätter auf dem Filet verteilen

Schritt 4

Backofen auf 85 °C Umluft vorheizen. Währenddessen etwas Öl in der Pfanne erhitzen und das Schweinefilet im Speckmantel ca. 5 Minuten scharf von allen Seiten anbraten, anschließend für 1 ½ Stunden in den Ofen geben.

Schweinefilet im Speckmantel scharf anbraten

Schritt 5

Gegebenenfalls mit einem Fleischthermometer überprüfen, ob der Garpunkt schon erreicht ist. Die ideale Kerntemperatur beträgt 60 °C.  Anschließend herausnehmen und 5 Minuten ruhen lassen.

Schweinefilet im Speckmantel aus dem Ofen

Schritt 6

Schweinefilet aufschneiden und servieren. Bei uns gibt es dazu ein paar gebratene Pilze. Ein leckeres Püree, z. B. Rosenkohlpüree oder Selleriepüree oder ein paar Fondantkartoffeln passen aber auch super.

Schweinefilet im Speckmantel aus dem Ofen
Wie gefällt dir das Rezept?Danke für deine Bewertung!
Wir freuen uns über deine Bewertung und deinen Kommentar. Teile dieses Rezept mit Freunden und Familie.
Scrolle nach unten für Tipps & Tricks