Zutaten

Portionen:

6
Zutaten für 6 Portionen
1000 gRinderbraten (Keule)
2 Karotten
2 Zwiebeln
150 gLauch
100 gKnollensellerie
1 ELTomatenmark
1 ELZucker
200 mlRotwein
400 mlGemüsebrühe
Öl zum Braten
Salz & Pfeffer
Soßenbinder

Zubereitung

Schritt 1

Den Rinderbraten mit einem Tuch abtupfen und mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen.

Schritt 2

Karotten und Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Anschließend Lauch und Knollensellerie waschen und ebenfalls klein schneiden.

Schritt 3

Öl im Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.

Rinderbraten scharf anbraten

Schritt 4

Dann das Gemüse dazugeben und 3 Minuten mit anbraten.

Gemüse dazugeben

Schritt 5

Tomatenmark und Zucker dazugeben und mit dem Rotwein ablöschen. Dann mit der Brühe auffüllen und abgedeckt für ca. 1 ½ Stunden bei 160° Umluft im Backofen schmoren lassen. Zwischendurch den Rinderschmorbraten wenden. 

Schritt 6

Für die Soße den Fond durch ein Sieb gießen, zum Kochen bringen und mit Soßenbinder andicken.

Fond vom Rinderschmorbraten abgießen

Zu dem leckeren Rinderschmorbraten aus dem Backofen fehlen nur noch ein paar leckere Beilagen? Wir empfehlen dir grüne Bohnen mit Speckmantel, Risoleekartoffeln oder Rotkohl wie bei Oma.

Rinderschmorbraten aus dem Backofen
Rinderschmorbraten aus dem Backofen