Zutaten

Portionen (á 750 g):

1
Video-Empfehlung

Quarkcreme für Torten und Desserts

Schritt 1

Für die Quarkcreme Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Vanilleschote auskratzen

Schritt 2

Magerquark, Zucker und Vanillemark mit dem Schneebesen des Handrührgerätes kurz verrühren.

Zucker unter den Quark rühren

Schritt 3

Anschließend Sahne und Sahnesteif dazugeben und alles gut aufschlagen. Die Quarkcreme wie gewünscht für Torten und Desserts weiterverarbeiten und bis zum Servieren kalt stellen.

Eine Portion der Quarkcreme reicht zum Füllen einer Torte oder für ca. 4 Portionen Dessert.

Quarkcreme für Desserts und Torten
Wie hat es dir geschmeckt?
(5 Sterne bedeutet “sehr gut”)Wir freuen uns über deinen Kommentar und eine Bewertung.

Die Quarkcreme eignet sich perfekt für ein Schichtdessert mit Quittenkompott, Pflaumenkompott oder auch Rhabarberkompott. Deine Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.