Zutaten

Portion:

1
Zutaten für 1 Portion
1 PäckchenPuddingpulver, Vanille
400 mlMilch
250 gButter, zimmerwarm
50 gPuderzucker

Zubereitung

Schritt 1

Zuerst den Pudding mit der Milch nach Packungsanleitung kochen.

Tipp: Nutze für den Pudding wirklich nur die angegebenen 400 ml. Ansonsten wird er für die deutsche Buttercreme zu flüssig.

Schritt 2

Den fertigen Pudding noch heiß auf Frischhaltefolie verstreichen, einpacken und für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Vorsicht: Gehe dabei vorsichtig vor, damit du dich nicht verbrennst!

Schritt 3

Jetzt die zimmerwarme Butter hell aufschlagen. Portionsweise den Pudding unterrühren und den Puderzucker dazu sieben. Alles gründlich verrühren. Fertig! Jetzt kann die Buttercreme beliebig weiterverarbeitet werden.

Die deutsche Puddingbuttercreme eignet sich sehr gut zum Füllen unterschiedlichster Gebäcke. Besonders in unserem LPG Kuchen vom Blech nach DDR Rezept macht sie so richtig was her!

Deutsche Buttercreme mit Pudding beliebig weiterverarbeiten
Die deutsche Buttercreme mit Pudding eignet sich super zum Füllen verschiedenster Kuchen