Zutaten:

Torte:

1
250 gweiche Butter
125 gPuderzucker
1 ELMilch
1 TLVanillearoma

Zubereitung:

Schritt 1

Die Butter mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine aufschlagen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat und sie eine schöne weiße Farbe besitzt. Dabei von Zeit zu Zeit mit einem Teigspatel Butter von den Rändern der Schüssel abkratzen. Die amerikanische Buttercreme wird umso schöner, je länger du die Butter aufschlägst.

Butter aufschlagen

Schritt 2

Nach und nach den Puderzucker einrieseln lassen.

Puderzucker vorsichtig unterrühren

Tipp: Stelle dazu am besten dein Handrührgerät oder die Küchenmaschine auf eine niedrige Stufe. Sonst hast du nachher mehr Puderzucker in der Küche verteilt als in deiner Schüssel.

Schritt 3

Amerikanische Buttercreme nochmals kräftig aufschlagen und dann die Milch hinzugeben. Zuletzt das Vanillearoma oder ein anderes beliebiges Aroma unterrühren.

Amerikanische Buttercreme

Tipp: Für eine Schokoladenbuttercreme schmilzt du einfach etwa 50 g Schokolade nach Wahl über dem Wasserbad. Diese gibst du dann unter Rühren in einem Strahl zur Buttercreme.

Das Buttercreme Grundrezept eignet sich besonders gut als Untergrund für Torten mit Fondant. Außerdem schmeckt sie wunderbar als Topping auf Cupcakes.

Amerikanische Buttercreme